Neuester Roman

Kuh sei Dank! Endlich verliebt.

Erschienen unter dem Pseudonym Nicola Mandi im PIPER Verlag.

Ein humorvoller Liebesroman um Kunst und Künstler, zwischen bayrischer Provinz und mondänem München

Es reicht! Antonia, 23, will nicht mehr daheim im ländlichen Wirtshaus Bier an verlorene Existenzen ausschenken. Ihr Leben muss sich ändern! Kurzerhand zieht sie aus der tiefsten bayerischen Provinz ins mondäne München. Um Geld zu verdienen, nimmt Antonia einen Job im Café des Kunsthauses an. Dort erlebt sie einen Auftritt des heißen Performance-Künstlers Branco. Sie ist schwer beeindruckt von diesem extrem attraktiven Mann, der als großer Aufsteiger in der Szene gilt. Sie verguckt sich in ihn – er ist viel aufregender als all die Flaschen in ihrem Dorf! Da taucht ein unerwartetes Problem auf: Durch ein missverständliches Gespräch hält Branco sie nämlich für eine Künstlerin und will ihre Werke sehen …

Cover_Kuh_total

Kann über jede Buchhandlung bestellt werden, E-Book in den entsprechenden Shops!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail