Werde den Spieltrieb los

9. Werde deinen Spieltrieb los

Erwachsene spielen nicht. Punkt. Das Spiel ist eine Tätigkeitsform, die nur dem Zweck dient, Vergnügen zu empfinden oder sich zu entspannen. Spaß bringt dich heutzutage aber echt nicht weiter. Daher: Auf Spielen nach Möglichkeit verzichten. Benimm dich endlich zielgerichtet. Jetzt ist  Schluss mit Kindergeburtstag. Game over.

Warum? Der Spieltrieb ist viel zu eng mit der Kreativität verbunden. Ideen wachsen spielerisch und lassen sich nicht ordentlich eingrenzen. Man sieht ja an der Natur, was dann Katastrophales geschieht: Völlig spielerisch überwuchert die Natur den schönen Beton mit ihren Blumen und freien Formen in Grün. Und noch was: Spielen lässt dein Herz schneller schlagen.

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail